Marktschellenberger Eishöhle: Einzige erschlossene Eishöhle in Deutschland

Ein Ausflugsziel der besonderen Art stellt sicherlich die Schellenberger Eishöhle dar. Sie ist die einzige erschlossene Eishöhle in Deutschland und befindet sich im Untersbergmassiv der Berchtesgadener Alpen.

Der Höhleneingang liegt auf 1750 m Höhe. Sie ist über einen Pfad von der Toni-Lenz-Hütte erreichbar. Bei schönem Wetter kann man die Hütte von unserer Terrasse aus sehen. Die Temperaturen im Inneren der Höhle schwanken im Sommer um die 0 Grad. Außerdem kann man ca. 60000 Kubikmeter Eismassen bestaunen, die ca. 3000 Jahre alt sind.

Der „Verein für Höhlenkunde Schellenberg“ organisiert Führungen.

Planen Sie doch einen Besuch in die Schellenberger Eishöhle. Die Ferienwohnung Ritter, die sich am Fuße des Untersbergs befindet, ist hierfür der ideale Ausgangspunkt.

Hier sehen Sie ein Bild der Eishöhle.

JR
1

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.